Samstag, 19. Januar 2013

Huch, mein Kissen spricht mit mir!

Wieder mal habe ich etwas nur für mich genäht :-). Ich liebe es ja eigentlich beim Einschlafen Musik oder Hörbücher zu hören. Was ich aber - als notorische Seitenschläferin - gar nicht mag, sind Kopfhörer. Und so entstand ein Hörkissen mit eingebautem Kissenlautsprecher, den ich für kleines Geld bei ama*on erstanden hatte. So brauche ich zukünftig nur noch meinen MP3 Player mit dem Kissen verbinden, wenn ich noch Musik hören möchte. Damit sowohl Bezug als auch Inlet waschbar bleiben, habe ich einen kleinen "Schlauch" eingenäht, durch den der Lautsprecher in der Mitte des Inlets platziert werden kann. So verrutscht nichts und der Lautsprecher ist von allen Seiten gut geschützt, kann aber auch jederzeit entfernt werden. Hach, ich bin ganz verliebt in mein neues Kissen, auch, weil es durch die Farben Lust auf Frühling macht. Der Bezug entstand wieder mal nach dem "Patch mit Liebe" Freebook von Farbenmix.



Ach ja, und während der Stickzeit (Freebie von Huuups) ist noch ein schneller Loop entstanden. Die kann ich immer gebrauchen :-)



Kommentare:

  1. Meinst du wirklich, dass du bei diesem schönen Kissen einschlafen kannst? Ich würde es ständig vorzehren und anschauen ... einschlafen somit gar nicht möglich.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee! Und das Kissen ist soooo schön geworden!

    LG Vroni

    AntwortenLöschen
  3. WOW eine coooole Idee mit den Kopfhörern!!!! Und so ein schönes buntes Kissen!

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Was es alles gibt, ist ja unglaublich. Eine tolle Idee! Und so schön umgesetzt.....
    Kennst du übrigens RUMS? Da solltest du dein schönes Kissen am Donnerstag umbedingt verlinken *find ich*

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  5. So schön - das könnte ich mir auch ganz gut bei mir vorstellen :-))

    lg
    melly

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich wunderschön geworden!
    GLG Nina

    AntwortenLöschen
  7. Eine klasse Idee und zudem noch ein superschönes Kissen! Wow...

    AntwortenLöschen