Mittwoch, 4. Januar 2012

Pulli aus der Zwergenverpackung - eine Premiere!

Erst einmal wünsche ich euch ein gesundes, glückliches und kreatives neues Jahr! Das hätt ich fast vergessen - obwohl noch im Urlaubsmodus, hat mich der Alltagswahnsinntrott schon wieder voll im Griff. Habe es auch endlich wieder an die Nähmaschine geschafft und muss zugeben: Ich hatte schon Entzugserscheinungen! ;-)

Für das Baby einer Freudin (und hoffentlich noch viele andere Babys im Freundes- und Bekanntenkreis) habe ich mir vor kurzem die Zwergenverpackung zugelegt. Für meine Kinder fallen die süßen Klamöttchen ja leider schon längst zu klein aus. Zunächst habe ich mich an dem Pulli versucht. Eine Premiere für mich: Die Kapuze, und dann auch noch gefüttert. Dummerweise passt das Futter farblich nicht besonders gut zur Stickerei, darauf habe ich im Eifer des Gefechts gar nicht geachtet. Beim nächsten Mal wird alles besser! Jetzt hoffe ich, dass der Pulli auch passt und dass ich bald Gelegenheit habe, ihn zu übergeben, das Baby ist nämlich inzwischen schon knapp 3 Monate alt!
Abgesehen davon sind als "Verpackungen" für kleine "Nur-So" Geschenke für zwei Freundinnen noch ein Zaubertäschchen und eine Kosmetiktasche entstanden. Letztere nach eigenem Entwurf - wie man an den unstimmigen Proportionen unschwer erkennen kann *schäm* - aber immerhin passt 'ne ganze Menge rein. )

So, nun hab ich aber erstmal genug für andere genäht, jetzt sind wir wieder dran ;-). Meine To-Sew-Liste ist noch sooo lang! An erster Stelle steht meine erste Jadela, aber ich schiebe immer andere Projekte vor, weil ich mich nicht so recht an eine richtige Jacke herantraue. Wahrscheinlich wird sie dann im Sommer fertig ;-)

Kommentare:

  1. oh ja das vorschieben anderer dinge kenne ich...eigentlich sollte ich ja jetzt am Rechner arbeiten und nicht bloggen...aber mir fehlt heute noch die Motivation...jacken nähen ist auch gerne ein vorsichhinschieb-ding von mir...aber wenn man sie dann fertig hat...chakka...ich lass mal ganz liebe Grüße da...
    emma

    AntwortenLöschen
  2. Wow...Du hast aber auch tolle Sachen genäht!!!
    Ich hab mir auch gerade eine List angelegt...ich würde so gerne mal auf einem Handwerkermarkt oder wenigstens Flohmarkt versuchen etwas zu verkaufen und so für ne große Sticki sparen...mal sehen ob ich das dieses Jahr schaffe!?

    LG, Eva

    AntwortenLöschen